Im letzten Jahr schwirrte mir schon seit dem Sommer ein buntes Zackenmuster durch den Kopf und wie ich in letzter Zeit gesehen habe, war ich da nicht die Einzige. Voll im zackigen Trend ist folglich mein „Miss Moni Top“, das ich für mich als lange Tunika gestrickt habe. Verwendet habe ich 3 Stränge Schura Silk (Schurwolle, Ramie, Seide) im Wechsel nach einem festen Schema, so dass die einzelnen Farben ziemlich gleichmäßig verbraucht werden. So ein Top ist für mich der…