Geduld, Himmikruzi, Geduld!

Das Thema Geduld ist nicht meines. Trotzdem wurde ich vom Universum, den Sonnenprotuberanzen oder schlichter Ignoranz zu selbiger gezwungen. Warten, immer nur warten! Das ist nicht schön, selbst mit einem lila Carmano Pullover…. Nun hat es aber ein Ende mit der Geduld. Die Alternative heißt derzeit Hektik, Panik, Überflug, aber nur Geduld, das bekomme ich schon hin. Himmikruzi! Die eine oder andere hat sich bereits gewundert, warum ich zu den Sommermodellen kein Sommergarn anbiete, bzw. warum sich im Shop bzgl.…

1
Read More

Temperatursprünge

Bisher bot der Sommer ein stetes Auf und Ab von kühlen Regentagen und knalliger Hitze bei praller Sonne. Das hat manchen von uns ganz schön zu schaffen gemacht aber jetzt wird es definitiv herbstlich, wenn man morgens früh das Haus verlässt Solche Spaziergänge am frühen Sonntagmorgen sind eine wunderbare Inspiration, hier z.B. ein herbstliches Kuscheljackenkit Aber der Frühherbst zeigt auch noch einmal intensive Farbenpracht in vielen Kombinationen Wunderschön! Damit ihr morgens nicht vor Kälte erstarrt wie diese Hummel vor dem…

0
Read More

Endlich: so war das wowo

Immer wieder wurde ich in den letzten Jahren wenn Strickerinnen sich Garn aussuchten gefragt: „Sind das meine Farben?“ oder „Passt das zu mir?“ Dazu kann ich letztlich nur nach meinem eigenen Urteil und Geschmack etwas sagen. Ob die Farben zusammenpassen weiß ich, aber ob die Farben zum Teint passen – hm. Um der Ungewissheit endlich mal ein Ende zu machen gab es das erste wollerey Wochenende mit individueller Farbberatung durch eine erfahrene Expertin. Die eine oder andere kennt die Einteilung…

4
Read More

Hinter dem Haus

sieht es ja wieder aus! Grün in allen Schattierungen, denn bei diesem Wetter hat das Färben oberste Priorität. Am Wochenende bin ich wegen liebem Besuch nicht dazu gekommen in den Töpfen zu rühren (Bericht vom wowo folgt, sobald ich von allen das Okay für die Bilder habe). Allerdings gab es einen Färbeauftrag der von Karin Matterne frisch beratenen Andrea. Sie hatte sich spontan in ein intensives Orange verliebt und das mit Recht, denn die Farbe steht ihr extrem gut. Leider…

0
Read More

Betonieren und grün anstreichen

Für alle, die am wollerey Wochenende teilgenommen und mir nicht geglaubt haben, dass heute wieder der Rasentraktor zum Einstaz kommt, weil es doch gestern so ganz nett aussah (wenn auch ein wenig kurz, wie die Fachleute meinen): Mir bot sich eben dieser Blick: und auch das Stück bei mir am Häuschen,  das ich am Freitag selbst gemäht habe, wurde in den Rasenvernichtungsfeldzug einbezogen: Nun gut, dann brauche ich da in Zukunft nicht mehr zu mähen, das ist auch schön. Diese…

0
Read More

Sommer? Sommer!

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleiidung, oder wie heißt der Spruch? Schön, wenn man ganz flexibel bleiben kann. Ärmellose Tops können über kurz oder über lang getragen werden und das schöne Sommergarn Silkada mit Bambusfasern und Seide trägt sich bei jeder Witterung gut. Zeit also, zwei Modelle neu zu stricken, die schon aus anderen Garnen schön waren. Vielen, vielen Dank an Kerstin, die das Modell „Paolina“ entworfen und noch einmal gestrickt hat. Paolina ist eine Kombination aus Weste…

1
Read More

SoMo, DoMo, MoMo, MaMo,LaMo, KaMo

Ganz schnell, bevor es wirklich losgeht mit den Sommer Modellen: Frau Wollich im Rondell Rausch trug beide Versionen als Doppel Modell übereinander Zum wollerey Fotoshooting hatte sich Prominenz eingefunden. Cousin It von der Addams Familiy gab uns die Ehre im freien Feld Fast wie auf einer Safari mit wilden Tieren fühlten wir uns dank der speziell gescouteten Location Frau Wollich als Motz Model wollte auch mal dekorativ herumstehen wie sonst nur die Mager Models, aber Fotografin Sonja forderte einen lieben…

0
Read More

Farbspielereyen lt. EU-Verordnung

Letzte Woche war ich so richtig stolz, was ich fertig gebracht habe. Nicht nur wurde meine Rosengarten Palatina aus Carmano fertig, sondern ich habe mit haltgebender Unterstützung einer Freundin auch meine neue Schaukelbank zusammengebaut. Was lag näher, als beides zusammen abzulichten? Schön geworden, finde ich. Beides. Die Palatina aus Carmano wurde mit 5mm Nadeln gestrickt und hat eine gute Größe: 200 x 65 cm und dieses Foto trifft die Farben besser. Rottöne! Immer schwierig zu fotografieren. Passt sogar einmal um…

3
Read More

Kuscheley im Wonnemonat

Es hat ziemlich lange gedauert in diesem Jahr, aber jetzt ist es endlich Frühling! Die Natur bringt die schönsten Farbkombinationen hervor, Inspiration pur für eine Färberin! Ebenso inspirierend ist es, wenn man mit unvergleichlich luxuriösen Garnen wie Babyalpaka arbeiten kann. Die flauschige Weichheit und luftige Leichtigkeit der Faser lässt sich mit anderen Garnen nicht vergleichen. Noch einmal näher dran? Links das Original, rechts die Fälschung ;o) Diese feinste Babyalpaka bekomme ich direkt aus Peru und jedes Stränglein wird von mir…

0
Read More

Besondere Ostereier

Im wollerey Shop gibt es unter „Angebote und Aktionen“ ein paar besonders feine Ostereier aus reiner Seide. Jeder Strang ist ein Unikat und wie immer „wenn weg, dann weg“ Jeder dieser Stränge reicht, um Gilas wunderschönes Tuch „Blubb Blubb Blubb“ zu stricken. Wem die Seide zu fein ist, der nimmt 2 Stränge Silkada. Sowohl zur Seide, als auch zur Silkada gibt es die Anleitung als kleines Osterangebot bis Ende nächster Woche im Shop. Die Anleitung für dasTuch gibt es auch…

0
Read More