Dagmar Reinschmidt

Warm um´s Herz

Das neue Garn Kamelux habe ich ja schon angekündigt und erste Lieferungen sind schon bei den Bestellerinnen gelandet. Die Resonanz ist sehr positiv und nun zeige ich euch mal schnell, was es in diesem Monat zur Einführung des kuschelig weichen Garnes aus Kamelhaar mit Schurwolle gibt. Der Herzwärmer ist ein schnelles, kleines Tuch, das durch seine klaren Linien total unisex wirkt. Die langezogene Sichelform macht es ideal zum mehrmals um den Hals wickeln oder um es dekorativ um die Schultern…

1
Read More

3 Wochen

ist es schon her, das German Ravelry Meeting, kurz GRM in Bonn. Unglaublich wie die Zeit vergeht und vielleicht bin ich eine der Letzten, die einen Bericht dazu macht, aber Eine muss ja die Letzte sein ;o) Bei all dem Chaos ringsherum und dank meiner ausgefallenen Heizung hatte ich bis jetzt mit einer Erkältung zu kämpfen und fühle mich wie ein leerer Luftballon. Vor dem Treffen lief so ziemlich alles schief, was schief gehen konnte und statt mich die letzten…

2
Read More

Endlich Silkada!

Der Bericht aus Bonn muss noch einen Moment warten. Nach den üblichen Problemen beim Einfangen der Rottöne ist es mir endlich geglückt, schöne neue Farben in den Shop zu bugsieren. Wer also auf Paolina, Rondell oder Eileen wartet, kann jetzt loslegen! Viel Spaß!

1
Read More

Sonnenprotuberanzen

Entweder waren es Sonnenprotuberanzen oder die relative Mondfeuchtigkeit war zu hoch. Meine Fahrt zum und vom großen deutschen Raveler Treffen gestaltete sich….. nun ja….. interessant. Ich gestehe, dass ich skeptisch war, aber ich muss jetzt zum drölfzigstenmal sagen: Der Event war von Chanti perfekt organisiert und begleitet und die Location war genial ausgesucht. Chapeau! Es gab tolle Begegnungen mit Engeln und ich habe sogar 3 wunderbare Männer kennengelernt. Nähere Einzelheiten über das wunderbare Treffen in Bonn gibt es in den…

3
Read More

Geduld, Himmikruzi, Geduld!

Das Thema Geduld ist nicht meines. Trotzdem wurde ich vom Universum, den Sonnenprotuberanzen oder schlichter Ignoranz zu selbiger gezwungen. Warten, immer nur warten! Das ist nicht schön, selbst mit einem lila Carmano Pullover…. Nun hat es aber ein Ende mit der Geduld. Die Alternative heißt derzeit Hektik, Panik, Überflug, aber nur Geduld, das bekomme ich schon hin. Himmikruzi! Die eine oder andere hat sich bereits gewundert, warum ich zu den Sommermodellen kein Sommergarn anbiete, bzw. warum sich im Shop bzgl.…

1
Read More

Temperatursprünge

Bisher bot der Sommer ein stetes Auf und Ab von kühlen Regentagen und knalliger Hitze bei praller Sonne. Das hat manchen von uns ganz schön zu schaffen gemacht aber jetzt wird es definitiv herbstlich, wenn man morgens früh das Haus verlässt Solche Spaziergänge am frühen Sonntagmorgen sind eine wunderbare Inspiration, hier z.B. ein herbstliches Kuscheljackenkit Aber der Frühherbst zeigt auch noch einmal intensive Farbenpracht in vielen Kombinationen Wunderschön! Damit ihr morgens nicht vor Kälte erstarrt wie diese Hummel vor dem…

0
Read More

Endlich: so war das wowo

Immer wieder wurde ich in den letzten Jahren wenn Strickerinnen sich Garn aussuchten gefragt: „Sind das meine Farben?“ oder „Passt das zu mir?“ Dazu kann ich letztlich nur nach meinem eigenen Urteil und Geschmack etwas sagen. Ob die Farben zusammenpassen weiß ich, aber ob die Farben zum Teint passen – hm. Um der Ungewissheit endlich mal ein Ende zu machen gab es das erste wollerey Wochenende mit individueller Farbberatung durch eine erfahrene Expertin. Die eine oder andere kennt die Einteilung…

4
Read More

Hinter dem Haus

sieht es ja wieder aus! Grün in allen Schattierungen, denn bei diesem Wetter hat das Färben oberste Priorität. Am Wochenende bin ich wegen liebem Besuch nicht dazu gekommen in den Töpfen zu rühren (Bericht vom wowo folgt, sobald ich von allen das Okay für die Bilder habe). Allerdings gab es einen Färbeauftrag der von Karin Matterne frisch beratenen Andrea. Sie hatte sich spontan in ein intensives Orange verliebt und das mit Recht, denn die Farbe steht ihr extrem gut. Leider…

0
Read More

Betonieren und grün anstreichen

Für alle, die am wollerey Wochenende teilgenommen und mir nicht geglaubt haben, dass heute wieder der Rasentraktor zum Einstaz kommt, weil es doch gestern so ganz nett aussah (wenn auch ein wenig kurz, wie die Fachleute meinen): Mir bot sich eben dieser Blick: und auch das Stück bei mir am Häuschen,  das ich am Freitag selbst gemäht habe, wurde in den Rasenvernichtungsfeldzug einbezogen: Nun gut, dann brauche ich da in Zukunft nicht mehr zu mähen, das ist auch schön. Diese…

0
Read More

Sommer? Sommer!

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleiidung, oder wie heißt der Spruch? Schön, wenn man ganz flexibel bleiben kann. Ärmellose Tops können über kurz oder über lang getragen werden und das schöne Sommergarn Silkada mit Bambusfasern und Seide trägt sich bei jeder Witterung gut. Zeit also, zwei Modelle neu zu stricken, die schon aus anderen Garnen schön waren. Vielen, vielen Dank an Kerstin, die das Modell „Paolina“ entworfen und noch einmal gestrickt hat. Paolina ist eine Kombination aus Weste…

1
Read More